Direkt zu den Inhalten springen
Über das UNK

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen das Unternehmensnetzwerk Klimaschutz und unsere soziale Klima-Plattform vor.

Infos zur Mitgliedschaft

Punkte verbinden sich zu einem angespannten Bizeps und bilden dadurch ein Netzwerk

Hinter den nationalen und europäischen Klimaschutzzielen steht eine gewaltige Transformationsaufgabe für die deutsche Wirtschaft. Viele Unternehmen wollen sich beim Klimaschutz engagieren. Häufig fehlen aber Zeit und Fachwissen, um in die konkrete Umsetzung einzusteigen oder weiter voranzukommen. Unser Ziel ist es, die Bereitschaft zum Klimaschutz in konkretes Handeln zu überführen. Dabei können Unternehmen, die schon fortgeschritten sind, Vorbild für andere Unternehmen sein.

Kern des Unternehmensnetzwerks Klimaschutz ist eine digitale Plattform, die der Vernetzung und dem Erfahrungsaustausch der Mitglieder dient. Gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern bauen wir zudem ein vielfältiges Angebot an konkreten und praxisrelevanten Hilfestellungen, Veranstaltungen und Qualifizierungen im Bereich des betrieblichen Klimaschutzes auf.

Das Unternehmensnetzwerks Klimaschutz und die digitale Plattform sind am 3. Mai 2022 gestartet. Schon zum Start waren mehr als 450 klimabewusste Unternehmen aus allen Regionen und Branchen als Gründungsmitglieder dabei. Gründungsmitglieder helfen, die Plattform vom Start an mit Leben und Wissen zu füllen. Wir bauen die Angebote des Unternehmensnetzwerks Schritt für Schritt aus ermöglichen den Austausch unter den Mitgliedern in unserem sozialen Netzwerk. Bis Mitte 2024 möchten wir insgesamt 1.500 Mitglieder gewinnen.

Das Unternehmensnetzwerk Klimaschutz wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert. Träger des Projekts ist die DIHK Service GmbH des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V..

Mitglied werden

Haben wir Sie überzeugt? Dann werden Sie mit Ihrem Unternehmen Mitglied im Unternehmensnetzwerk Klimaschutz!

Jetzt registrieren